Über mich


Cynthia Renggli

geboren am 28.1.1981

Mutter von 2 Kindern

 

Bewegt im Leben mit all seinen Farben, auf der Suche nach den Geheimnissen hinter den Dingen , führte mein bisheriger Weg durch viele Höhen und Tiefen. In Verbindung mit Mutter Erde und dem Wiederkehren der Jahreszeiten lernte ich immer besser, lineares Denken durch zyklisches zu ersetzen und in mein Leben zu integrieren. Ohne Winter gibt es keinen Frühling und ohne das Loslassen der Blätter im Herbst, bricht der Ast wenn der Schnee fällt.

 

Mit offenem Herzen versuche ich, die Begebenheiten in meinem Leben zu verstehen und achtsam zu betrachten. Mit wachsendem Bewusstsein merke ich, dass ich selbst Initiatorin bin. Begleitet von grossem Vertrauen und Demut träume ich mein Leben und lebe immer mehr meinen Traum.