Die Kraft der Steine


Die Anwendung von heissen Vulkan- und kalten Marmorsteinen basiert auf uraltem schamanischen Wissen. Die Kraft der Steine dringt tief in unsere Strukturen, so dass sich unser System und unsere Zellen neu ordnen können. Der Kontakt mit der stärkenden und tragenden Kraft der Erde (welche die Steine in sich tragen) vermittelt Halt und (Auf-)Richtung. Die wohltuende Wärme lässt verhärtete Muskeln ohne Druck entspannen und die thermische Wechselwirkung von heiss-kalt steigert den Stoffwechsel und stärkt so das Immunsystem.

Kristalle und Edelsteine


Das Wissen um die Heilkraft von Edelsteinen und Kristallen war der Menschheit schon vor tausenden von Jahren bekannt. Durch die globale Schwingungserhöhung fällt es nun wieder leichter, sich mit der hohen und lichtvollen Energie der Kristalle zu verbinden.

In meiner Arbeit lasse ich die Kraft dieser kostbaren Schätze der Erde auf verschiedene Arten einfliessen. So lege ich beispielsweise im Vorfeld bereits einen Steinkreis im Raum aus, welcher die Behandlung hindurch unterstützend wirkt. Oft werden die passenden Kristalle während einer Behandlung auf oder neben den Körper platziert. Auf Wunsch ist es auch möglich, sich ein Feld ausserhalb der Therapie legen zu lassen. In Verbindung mit dem Menschen und dem anliegenden Thema entsteht die Anordnung der Steine und ich erhalte hilfreiche Informationen, Bilder, Ratschläge. Das entstandene Heilfeld bleibt einige Tage liegen und darf wirken.